Trauungen
Unabhängig davon, ob Sie sich kirchlich, standesamtlich oder frei trauen lassen möchten: eine musikalische Untermalung ist in jeder Umgebung möglich. Es ist Ihnen überlassen, wie viele Lieder Sie bei Ihrer Trauung hören möchten und an welcher Stelle diese erklingen sollen. Als Hochzeitssängerin habe ich oft erlebt, dass sich drei Musiktitel (→Angebote) an folgenden Stellen anbieten:
  • zu Beginn der Trauung (nach dem Einzug),
  • während der Zeremonie (zum Beispiel nach dem Ja-Wort oder den Fürbitten)
  • und am Ende der Trauung (vor dem Auszug).
Auf diese Weise entsteht ein musikalischer Rahmen, der Ihren schönsten Tag ganz besonders und einzigartig werden lässt. Sprechen Sie mich gerne an und wir schauen gemeinsam, welche Titel Sie sich für Ihre Trauung wünschen und welche musikalische Begleitung (Gitarre oder Klavier) Sie dazu wählen möchten. Stöbern Sie gerne ein wenig in meinen →Hörbeispielen oder meiner →Repertoire-Liste. Falls noch nicht das Richtige dabei sein sollte, kommen Sie gerne mit Ihren individuellen Wünschen auf mich zu.

Besonderes Angebot:
Auf Wunsch singe ich die von Ihnen gewählten Titel auf eine CD ein, sodass Sie später in diesen Moment zurückkehren können - wann immer Sie möchten.
Trauungen Taufen Geburtstage Trauerfeiern Weitere Anlässe
© 2016 - 2018 Marie-Laurence Adamowicz Über mich Kontakt Impressum